eva reiff training moderation coaching

moderation reiff stuttgart

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird für immer mehr Menschen immer wichtiger. Ein krankes Kind oder der Eintritt einer Pflegesituation lässt sich nicht planen und erfordert oft sofortiges Handeln. Eltern bzw. pflegende Angehörige sind dann gefordert, schnell zu überprüfen, was gilt es jetzt zu tun, für mein Kind oder den zu pflegenden Angehörigen, was muss ich für meine Arbeit organsieren. Das schlechte Gewissen, einer der beiden Rollen oder beiden nicht gerecht werden zu können, schwingt dabei mit. Dies kostet Kraft und Zeit und kann im schlimmsten Fall Ihre Mitarbeiter an den Rand der Belastungsgrenze bringen.

Arbeitgeber können mit einer Reihe von Maßnahmen ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, Familie und Beruf leichter unter einen Hut zu bringen.

Relevante Handlungsfelder sind:

  • Die Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort, sowie damit verbundene organisatorische Themen
  • Information und Kommunikation zu dem Thema
  • Ansprechparter für den Einzelfall
  • Eine Sensibilisierung der eigenen Führungskräfte zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Gerne unterstütze ich Sie dabei, herauszufinden, wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Verwaltung gefördert werden kann. Unter Einbeziehung relevanter Personenkreise wird zunächst untersucht, was Sie bereits tun, das zu einer guten Vereinbarkeit beiträgt. Zum anderen wird identifiziert, was für Ihre Mitarbeiter eine weitere Unterstützung wäre, um beides gut miteinander vereinbaren zu können.

Daraus abgeleitet werden Schritte und Maßnahmen identifiziert und priorisiert, um anschließend die Umsetzung der Schritte zu planen und in Zusammenarbeit mit den relevanten Personenkreisen durchzuführen.


 Seminar für Mütter: Einen guten Wiedereinstieg zu gestalten

Ziel dieses modularen Seminars ist es, Frauen dabei zu unterstützen, den Wiedereinstieg in den Beruf möglichst gut zu gestalten. Dazu gehört, dass sie schnell wieder in den Beruf hineinfinden und die Herausforderungen meistern, die sich aus der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ergeben. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, konkrete Ideen für individuelle Herausforderungen zu entwickeln und nötige Kompetenzen für die Balance zwischen Familie und Beruf auszubauen.

Weitere Informationen zum Seminar "Einen guten Wiedereinsteig gestalten".